Über uns

VIVA CAVIAR

Reiche Menschen sind erfolgreich, schön und einfach die Tollsten – gleichzeitig haftet uns aber auch ein Hauch der Arroganz an. Dabei ist kein anderer Begriff so ungenau wie „reich“? Was ist Reichtum und wie lebt man ihn? Braucht man dazu ein tolles Haus, ein schnelles Auto, viel Geld oder reicht es viele Bücher gelesen zu haben? Muss man teure Klamotten haben, gut aussehen oder sportlich sein?

 

VIVA CAVIAR – Reichtum ist ein Lebensgefühl!

Wir von VIVA CAVIAR haben uns vorgenommen, ein Online-Magazin ins Leben zu rufen, welches das VIVA CAVIAR Lebensgefühl transportieren soll und dabei auch all jenen ein wenig Hilfe an die Hand gibt, die durch persönliche Umstände noch nicht in den Genuss gekommen sind, das Leben so zu genießen, wie sie es gern möchten.

Dabei kommt es dann auch nicht primär darauf an, wie viele Nullen sie auf ihrem Konto vor dem Komma stehen haben. Sehr viel wichtiger ist es, was Sie von Ihrem Leben erwarten – und nicht zuletzt, wie Sie die Angebote, die Ihnen das Leben bietet, auch umsetzen. Wenn Sie den ganzen Tag in Ihrer Bude hocken, auf dem Sofa langsam vor sich hin rosten und ihre Zeit damit verbringen verbittert über dies und das zu Schimpfen, dann sind Sie armselig. Und dabei ist es dann auch vollkommen egal, wie viel Geld Sie auf dem Konto haben.

 

VIVA CAVIAR ist eine To-Do-Liste und keine esoterische Lebenshilfe!

Es gibt Menschen, die einen Baum ganz doll liebhaben, ihn umarmen, und dann ist die Welt in Ordnung. Das mag ein Lebensgefühl sein, dass vielen Menschen tiefe Erfüllung und Befriedigung schafft, soll uns von VIVA CAVIAR aber nicht reichen.

Wir möchten unseren Lesern vielmehr eine kleine Anleitung an die Hand geben, wie man sich „reich“ verhält. „Verhalten“ verstehen wir dabei als einen aktiven Part – und nicht als passives vor sich hinvegetieren.

Sie haben nun mal kein Geld? So what? Wann haben Sie das letzte Mal mit einer Flasche Sekt am Strand (oder See) gesessen und einen Sonnenuntergang beobachtet. Bei so einer AKTION fühlt man sich unglaublich reich und das Ganze kostet nicht mehr als ein paar Euro und eine mehr oder weniger große Wegstrecke. Wir können es aufmalen, vortanzen oder ganz langsam schreiben: VIVA CAVIAR ist ein Lebensgefühl!

 

Wir von der VIVA CAVIAR Redaktion sind reich, schön und die Tollsten!

Wir, die wir an diesem Online-Magazin schreiben, sind wirklich reich. Respektive: wir haben tatsächlich „viel“ Geld. Teilweise war das aber nicht gottgegeben, sondern mit harter Arbeit verbunden. Insofern kennen wir auch die andere Seite vom Tisch und können uns sehr mit den „Sorgen und Problemen“ all jener mitfühlen, deren finanzielles Glück noch auf sich warten lässt.

Wir sind schon tatsächlich ein kleiner Haufen von wirklich ausgesprochen bemerkenswerten und tollen Typen – allerdings sehen wir überhaupt keinen Grund, warum unsere Leser das nicht auch sein sollten.

 

VIVA CAVIAR wird IHR Leben verändern.

Egal wer Sie sind oder woher Sie kommen. Wir werden beweisen, dass „reich“ ein subjektives Gefühl ist und überhaupt nichts mit einem einzelnen Menschen zu tun hat. Jeder ist reich, bzw. könnte es sein.

Potentiell jeder Mensch könnte dabei auch gleichzeitig asozial sein – oder es werden. Dabei sehen wir es als gleichwertig verwerflich an, wenn ein finanziell benachteiligter Mensch sich nur durch sein Leid definiert, wie ein finanziell bevorteilter Mensch, der sich ganz in irgendwelchen affektierten Exzessen verliert. So ein Verhalten nutzt niemanden – und am allerwenigsten der Person, die dieses Verhalten an den Tag legt.

Leute mit niedrigen Kontoständen werden auf VIVA CAVIAR also kleine Hinweise darauf finden, wie man sein Leben etwas positiver gestalten kann, und Leute mit einem dickeren Konto werden auf VIVA CAVIAR interessante News finden, wie sie reich und cool sein können, ohne dabei vom Rest der Bevölkerung für arrogante reiche Spinner gehalten zu werden.

Das ist doch schon eine ganze Menge wert, oder?

 

VIVA CAVIAR hat eine ganze Menge vor.

Um ehrlich zu sein, wissen wir noch nicht genau, wohin unsere Reise geht. Redaktionell sind wir allerdings relativ gut aufgestellt und dabei auch in der Lage, ein wenig Wind von vorn zu vertragen. Sie können uns helfen: posten Sie in die Kommentare, was Sie von unseren Artikeln halten. Sparen Sie nicht mit Kritik – negativer und auch positiver Natur.

Nur so können wir wachsen. Schreiben Sie, was Ihnen gefällt – was Ihnen nicht gefällt – oder auch, was Sie sich von VIVA CAVIAR versprechen, bzw. was Sie lesen möchten.

 

 

Wichtig ist:

 

VIVA CAVIAR ist eine Gemeinschaft.

 

VIVA CAVIAR verbindet und möchte alle Leser unter einen Hut bringen – unabhängig davon auf welchen Abschnitten des Lebensweges sich unsere Leser dabei gerade befinden. Letztlich sitzen wir alle im selben Boot.

So ein kleiner Wunsch wäre, dass wir mit unseren Beiträgen dazu beitragen, dass in den Kommentarspalten kleine Diskussionen und vielleicht sogar Kontakte entstehen. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass Diskussionen auch als solche geführt werden – und nicht, wie in den vielen Sozialen Medien üblichen, gegenseitigen Anfeindungen.

 

VIVA CAVIAR - Über uns

 

Wir von der Redaktion – und Sie, liebe Leser – bauen gemeinsam und sind ganz einfach
VIVA CAVIAR!